Aufenthalt außerhalb Bayerns – Wartezeit im ReiseCheck prüfen

Ein Beitrag von Lisa Rudolph vom 01.06.2020
Linker Linker i

Nach Aufenthalten in bestimmten Regionen weltweit, aber auch innerhalb Deutschlands, gelten aufgrund verschiedener Infektionsrisiken Wartezeiten bis zur nächsten Blutspende. Abhängig von Destination, Aufenthaltsdauer und Jahreszeit reichen diese Wartezeiten von vier Wochen bis zu sechs Monaten ab Rückkehr.

Um die Gesundheit von Spendern und Empfängern der Blutpräparate sicherzustellen, fragen wir künftig Aufenthalte außerhalb Bayerns ab. „Waren Sie innerhalb der letzten 6 Monate außerhalb Bayerns?“ – ab Dienstag, 02.06.2020, wird diese Frage Teil des Spenderfragebogens und damit der Feststellung Ihrer individuellen Spendefähigkeit sein.

Da auch nach Aufenthalt in bestimmten Regionen Deutschlands Wartezeiten gelten, bitten wir Sie, Ihre reisebedingte Spendefähigkeit vorab in unserem ReiseCheck zu prüfen. Geben Sie einfach Ihr Reiseziel ein und nennen Sie uns den Zeitraum Ihrer Reise – wir nennen Ihnen Ihr nächstmögliches Spendedatum. Destinationen ohne Infektionsrisiko werden im ReiseCheck grün dargestellt. Destinationen mit eingeschränktem bzw. flächendeckenden Infektionsrisiko werden gelb bzw. rot dargestellt, bitte beachten Sie in diesen Fällen die Hinweistexte unterhalb der Kartendarstellung

ZUM REISECHECK

Um Ihre individuelle Spendefähigkeit grundsätzlich im Vorfeld Ihres nächsten Blutspendetermins zu überprüfen, empfehlen wir unseren SpendeCheck. Mit dem SpendeCheck finden Sie in wenigen Schritten heraus, ob Sie derzeit zur Spende zugelassen werden können oder nicht. Die letztendliche Entscheidung über Ihre Spendefähigkeit obliegt dem diensthabenden Arzt beim Spendetermin.

Gerne stehen wir bei Rückfragen oder für eine individuelle Beratung zur Verfügung: 0800 11 949 11 (Mo-Fr, 8.00-17.00 Uhr, kostenfrei aus Mobilfunk- und Festnetz) oder info@blutspendedienst.com.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und freuen uns, Sie bei nächster Gelegenheit im Kreis unserer Lebensretter willkommen heißen zu dürfen! Alle Blutspendetermine bayernweit finden Sie hier: www.blutspendedienst.com/termine.

Da es kurzfristig zu Terminlokaländerungen oder -verschiebungen kommen kann, ist es sinnvoll, kurz vor dem Blutspendetermin nochmal auf www.blutspendedienst.com/termine zu prüfen, ob und wann der Termin stattfindet.

Perfect file

Lisa Rudolph

Marketing & Kommunikation

Seit 2015 beim BSD. Macht am liebsten Marketing für eine richtig gute Sache und bloggt hier GEGEN GLEICHGÜLTIGKEIT!

Kommentare

Karl-Heinz Olbert 07.09.2020, 13:10 Uhr
Reisecheck. Wir wohnen im Grenzbereich zu Bayern, in Baden-Württemberg. ( ca. 15 km nach der Landesgrenze.) Und spenden Blut je nach Termin in div. Landkreisen. Unsere Postleitzahl ist z.B. Bayrisch 89... . Daher ist es immer lustig die Frage zu beantworten "Waren sie in letzter Zeit außerhalb Bayerns." Wenn es geht werden wir nach wie vor die "blau-weißen" Blutkörperchen, durch unsere rot-weißen Ersetzten.

Ihre Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Durch Anklicken des „Senden“-Buttons akzeptieren Sie die Kommentarregeln. Ihr Kommentar wird unter dem entsprechenden Blogbeitrag zusammen mit Ihrem Namen sowie dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf unserer Website veröffentlicht.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Mehr zum Thema