Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Staatssekretär Gerhard Eck engagieren sich und spenden Blut

Ein Beitrag von Lisa Rudolph vom 08.11.2012
Linker Linker i


„Blutspenden ist mir persönlich ein ganz wichtiges Anliegen. So kann ich meinen Teil dazu beitragen, dass Menschen in Bayern die notwendige medizinische Versorgung erhalten. Ich würde mich freuen, wenn unser Beispiel Schule macht und viele andere sich anschließen. Deshalb meine Bitte: Gehen auch Sie zum Blutspenden!“, sagt Innenminister Joachim Herrmann.

Trotz des medizinisch-technischen Fortschritts gibt es immer noch keine Alternative für Blutprodukte. Dazu Dr. Franz Weinauer, Vorsitzender der Geschäftsführung und Ärztlicher Direktor des Blutspendedienstes des BRK: „Allein in Bayern benötigen wir täglich 2.400 Blutspenden, um die Versorgung unserer Patientinnen und Patienten in mehr als 400 Kliniken und Krankenhäusern mit den lebensnotwendigen Blutpräparaten sicherzustellen. Blutspenden sind und bleiben somit unverzichtbar.“

Minister Herrmann, Staatssekretär Eck und Georg Götz danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bayerischen Innenministeriums für ihre Spendenbereitschaft. Darüber hinaus würdigen sie den Einsatz der mehr als 18.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Blutspendedienstes des BRK, die zum Gelingen der Blutspendetermine beitragen. „Gemeinsam mit unseren Spenderinnen und Spendern sorgen sie dafür, dass unsere Bevölkerung stets ausreichend mit sicheren und wirksamen Blutprodukten versorgt ist“, sagt Georg Götz, Geschäftsführer des Blutspendedienstes des BRK.



Perfect file

Lisa Rudolph

Marketing & Kommunikation

Seit 2015 beim BSD. Macht am liebsten Marketing für eine richtig gute Sache und bloggt hier GEGEN GLEICHGÜLTIGKEIT!

Kommentare

Momentan sind noch keine Kommentare vorhanden.
Schreiben Sie einen Kommentar

Durch Anklicken des „Senden“-Buttons akzeptieren Sie die Kommentarregeln. Ihr Kommentar wird unter dem entsprechenden Blogbeitrag zusammen mit Ihrem Namen sowie dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf unserer Website veröffentlicht.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.