Der neue digitale Spenderservice ist da!

Ein Beitrag von Lisa Rudolph vom 11.09.2018
Linker Linker

digitaler_spenderserviceGemeinsam mit den Kollegen der DRK-Blutspendedienste haben wir einen neuen digitalen Spenderservice für Blutspender entwickelt!

Mit dem digitalen Spenderservice, der die bundesweite Community blutspender.net ablöst und auch als App für iOS und Android verfügbar ist, reagieren wir auf technologischen Wandel und veränderte Nutzererwartungen:

  • Tagesaktuelle Informationen zu Ihrer individuellen Spendefähigkeit und zur Anzahl Ihrer bereits geleisteten Blutspenden
  • Intuitive Bedienbarkeit und lückenloses Design vom Smartphone über Tablet bis zur Desktop-Ansicht

JETZT anmelden und von diesen und weiteren Funktionen profitieren:

  • Meine Blutspende: Erfahren Sie, wann Sie wieder Blut spenden dürfen und wie oft Sie schon gespendet haben.
  • Terminsuche: Finden Sie passende Blutspendetermine in Ihrer Nähe.
  • "Gesundheitscheck": Rufen Sie Ihre Ergebnisse ab und speichern Sie diese dauerhaft.
  • Forum: Profitieren Sie vom Austausch mit anderen Spendern aus ganz Deutschland.

Den digitalen Spenderservice gibt’s natürlich auch als iOS-App und Android-App!

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Registrierung für den digitalen Spenderservice:

  • Da die Zuweisung zum zuständigen DRK-Blutspendedienst über die neue Spendernummer erfolgt, ist die Registrierung ausschließlich mit dem neuen Blutspendeausweis möglich.
  • Die Anmeldung mit Ihren bisherigen Login-Daten aus aus blutspender.net ist nicht möglich. Da es sich beim digitalen Spenderservice um eine komplett neue Plattform handelt, auf der Sie individuelle Daten einsehen können, ist einmalig eine neue Registrierung notwendig.

 


Digitaler Spenderservice: Meine Blutspende

Digitaler Spenderservice: Meine Daten

Digitaler Spenderservie: Meine Spendeorte

Digitaler Spenderservice: Forum

Digitaler Spenderservice: "Gesundheitscheck"


Perfect file

Lisa Rudolph

Marketing & Kommunikation

Seit 2015 beim BSD. Macht am liebsten Marketing für eine richtig gute Sache und bloggt hier GEGEN GLEICHGÜLTIGKEIT!

Kommentare

Momentan sind noch keine Kommentare vorhanden.
Schreiben Sie einen Kommentar

Mehr zum Thema