So viel muss man vor der Blutspende trinken

Ein Beitrag von Charlotte Poser vom 04.08.2022
Linker Linker i

Puh, diesen Sommer kommt man wirklich schnell ins Schwitzen!
Damit das mit der Blutspende bei hohen Temperaturen auch wirklich klappt, ist es noch wichtiger als ohnehin schon, auf ausreichend Flüssigkeit zu achten!

Im Normalfall sollten es mindestens etwa zwei Liter Wasser, Tee oder Saft vor der Spende sein. Ist es heißer, sind sogar zwei bis drei Liter sinnvoll!

In diesem Fall gilt also: mehr ist mehr!

 

Perfect file

Charlotte Poser

Marketing & Kommunikation

Seit 2021 beim BSD, Großstadtbummlerin und bloggt hier GEGEN GLEICHGÜLTIGKEIT!

Kommentare

Helmut S. 09.08.2022, 12:26 Uhr
Servus Charlotte, aber übertreiben sollte man es auch nicht ;-) https://www.t-online.de/gesundheit/id_14685568/wasservergiftung-mehr-als-drei-liter-taeglich-koennen-schaden.html

Fabienne Dechert - BSD 09.08.2022, 12:44 Uhr
Hallo Helmut, natürlich sollte man es nicht übertreiben und schauen, dass man die Flüssigkeitsaufnahme über den Tag verteilt. Um eine akute Wasservergiftung zu erleiden, müsste man innerhalb kurzer Zeit sehr viele Liter Wasser trinken. Viele Grüße, Fabienne vom BSD

Ihre Antwort

Aaron B. 21.09.2022, 17:04 Uhr
Hallo, hat es denn überhaupt einen bedeutenden Effekt viel Wasser vor der Spende zu trinken, wenn man gefühlt das meiste davon kurze Zeit später beim vermehrten Wasserlassen/ Toilettengang wieder verliert? Grüße

Michaela Wittwer 22.09.2022, 08:57 Uhr
Hallo Aaron,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Am Besten ist es natürlich, wenn man am Tag vor der Spende schon auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr achtet. Am Tag der Spende selber, sollte man verteilt über den Tag auch noch einmal vermehrt Wasser trinken. 

Viele Grüße
Michaela vom BSD

Ihre Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Durch Anklicken des „Senden“-Buttons akzeptieren Sie die Kommentarregeln. Ihr Kommentar wird unter dem entsprechenden Blogbeitrag zusammen mit Ihrem Namen sowie dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf unserer Website veröffentlicht.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Mehr zum Thema