Institut für Transfusionsmedizin Regensburg

Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH
Institut Regensburg
Hoher-Kreuz-Weg 7
93055 Regensburg

Tel. +49 941 79604-0
Fax +49 941 79604-3025
E-Mail

Institutsporträt

1953 wurden die ersten Blutspender an die Regensburger Krankenhäuser vermittelt – die Geburtsstunde des BRK-Blutspendedienstes.

Das Institut für Tranfusionsmedizin in Regensburg ist ein wichtiger Partner der transfundierenden Kliniken und Arztpraxen in Niederbayern und der Oberpfalz: Von hier erhalten sie Blutprodukte und werden transfusionsmedizinisch betreut.

Ansprechpartner

Jürgen Burkhart
Instituts- und Herstellungsleiter
E-Mail

Spendemöglichkeit & Entnahmezeiten

Eine Thrombozytenspende ist zu folgenden Entnahme­zeiten möglich und nur mit Terminreservierung vorab möglich:
Montag und Mittwoch 08.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 11.30 bis 19.00 Uhr
Freitag 08.00 bis 14.00 Uhr

Informationen zu Spendevoraussetzungen, Ablauf der Thrombozytenspende und den Einsatzgebieten von Thrombozytenpräparaten finden Sie hier.

Auf spezielle ärztliche Anforderung besteht auch die Möglichkeit der Eigenblutentnahme.

Eine Vollblutspende ist an jedem letzten Freitag im Monat in jedem zweiten Monat von 14:00 bis 18:00 Uhr möglich. Darüber hinaus haben Sie im Bereich der Vollblutspende die Möglichkeit, öffentliche Spendetermine im Bereich der mobilen Blutspende wahrzunehmen. Wann die nächsten Spendetermine in Ihrer Umgebung stattfinden, erfahren Sie über unsere kostenfreie Hotline 0800 11 949 11 oder über unsere Terminsuche.